Wiedereröffnung nach 1-jähriger Renovierung

Wiedereröffnung Hotel ten Hoopen / Restaurant Deele

Schicksalsschlag 2013

Am 21. April 2013 kam es zu einem Großbrand, bei dem unser Hotel-Restaurant fast völlig niedergebrannt ist. Glück im Unglück: Es blieb bei einem Sachschaden und verletzt wurde zum Glück niemand.

Nach anfänglichen behördlichen Schwierigkeiten gab es dann grünes Licht, so dass wir beginnen konnten, unser Hotel-Restaurant wieder aufzubauen.

Wir hoffen nun, unsere Pforten in neuem Glanze für Sie öffnen zu können und freuen uns auf unsere alten, aber auch auf viele neue Gäste.

Das Restaurant wird für Sie Ende März 2014 und das Hotel im Mai 2014 eröffnen.

Renovierung

Ein Licht am Ende des Tunnels.

Unser Landgasthof nimmt von Tag zu Tag mehr Form an.

Wir sind fleißig am Renovieren und werden Ihnen ein modernes, aber dennoch urgemütliches Hotel-Restaurant vorstellen. Lassen Sie sich überraschen - es wird so einige Veränderungen geben.

Das Restaurant wird Ende März seine Türen öffnen und den Hotelbetrieb werden wir zwei Monate später im Mai wieder aufnehmen .


Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

 

 

Historie

  • Unser Hotel-Restaurant befindet sich in einem historischen, stilvoll eingerichteten Fachwerkhaus aus dem Jahre 1745. Damals diente es als Bauernhaus, in dem auch Vieh untergestellt wurde.
  • 1982 erfolgte der Umbau zur Gastronomie.
  • Im Jahre 1986 wurde der Betrieb durch Herrn Gerrit-Jan ten Hoopen und seiner Frau Bärbel als Hotel-Restaurant übernommen.
  • 1989 ist das Haus durch einen Anbau vergrößert worden, in dem sich bis zum Jahr 2013 der Frühstücksraum für die Hotelgäste befand, aber auch andere Feierlichkeiten stattgefunden haben.
  • 1995 investierte die Familie ten Hoopen im Hotelbereich und stockte das Haus um 7 Komfort-Doppelzimmer auf. Bis zum Jahr 2013 verfügte unser Hotelbereich über 12 moderne Komfort-Doppelzimmer und ein Komfort-Einzelzimmer.
  • Das Hotel-Restaurant ist in der Region unter dem Namen "Deele" sehr bekannt und hat sich über die vergangenen Jahre einen guten Ruf erarbeitet. Als Familienunternehmen geführtes Haus liegt es mitten im Herzen Deutschlands, zentral an der Autobahn A44 in einer Region, die viele interessante Ausflugsziele bietet.